WAs MAcht die KUNST?

An den Rintelner Schulen unterrichten MalerInnen, ZeichnerInnen, GrafikerInnen, BildhauerInnen, FotografInnen, deren Werk der Öffentlichkeit nur teilweise bekannt ist.
In der Projektgalerie Alte Druckerei in der Bäckerstraße hat man ab dem 18. Januar die Gelegenheit, Einblick zu nehmen, was die Kunstkolleginnen und – Kollegen verschiedener Rintelner Schulen in ihrer Freizeit in ihren Werkstätten und Ateliers erschaffen.

LESEKONZERT mit JOE BENNICK

21. März 2020, 20 Uhr

Joe Bennick singt, spielt und liest für uns! 

Der Musiker lädt mit seiner Gitarre, handgemachten Songs und seiner unverwechselbaren Stimme zum Zuhören ein. Dabei umfasst er die gesamte Palette von gefühlvoll bis mitreißend, von träumerisch bis tanzbar und findet seinen eigenen Platz im Singer-Songwriter-Spektrum zwischen Folk-Pop und Acoustic-Indie. „In close distance“ heißt seine 2019 veröffentlichte CD.
Neben seiner Leidenschaft für Musik brachte Joe Bennick 2016 seinen ersten Roman heraus, der 2019 in einer zweiten Auflage wieder aufgelegt wurde. In „Erlensee” erzählt er die Geschichte einer besonderen Vater-Sohn-Beziehung und stellt dabei Fragen zu Verantwortungen zwischen Generationen.
Wir freuen uns auf Ihren/euren Besuch bei diesem Hut-Konzert!

WAs MAcht die KUNST?

An den Rintelner Schulen unterrichten MalerInnen, ZeichnerInnen, GrafikerInnen, BildhauerInnen, FotografInnen, deren Werk der Öffentlichkeit nur teilweise bekannt ist.
In der Projektgalerie Alte Druckerei in der Bäckerstraße hat man ab dem 18. Januar die Gelegenheit, Einblick zu nehmen, was die Kunstkolleginnen und – Kollegen verschiedener Rintelner Schulen in ihrer Freizeit in ihren Werkstätten und Ateliers erschaffen.

WAs MAcht die KUNST?

An den Rintelner Schulen unterrichten MalerInnen, ZeichnerInnen, GrafikerInnen, BildhauerInnen, FotografInnen, deren Werk der Öffentlichkeit nur teilweise bekannt ist.
In der Projektgalerie Alte Druckerei in der Bäckerstraße hat man ab dem 18. Januar die Gelegenheit, Einblick zu nehmen, was die Kunstkolleginnen und – Kollegen verschiedener Rintelner Schulen in ihrer Freizeit in ihren Werkstätten und Ateliers erschaffen.

LESEKONZERT mit JOE BENNICK

21. März 2020, 20 Uhr

Joe Bennick singt, spielt und liest für uns! 
Der Musiker lädt mit seiner Gitarre, handgemachten Songs und seiner unverwechselbaren Stimme zum Zuhören ein. Dabei umfasst er die gesamte Palette von gefühlvoll bis mitreißend, von träumerisch bis tanzbar und findet seinen eigenen Platz im Singer-Songwriter-Spektrum zwischen Folk-Pop und Acoustic-Indie. „In close distance“ heißt seine 2019 veröffentlichte CD.
Neben seiner Leidenschaft für Musik brachte Joe Bennick 2016 seinen ersten Roman heraus, der 2019 in einer zweiten Auflage wieder aufgelegt wurde. In „Erlensee” erzählt er die Geschichte einer besonderen Vater-Sohn-Beziehung und stellt dabei Fragen zu Verantwortungen zwischen Generationen.
Wir freuen uns auf Ihren/euren Besuch bei diesem Hut-Konzert!

LESEKONZERT mit JOE BENNICK

21. März 2020, 20 Uhr

Joe Bennick singt, spielt und liest für uns! 
Der Musiker lädt mit seiner Gitarre, handgemachten Songs und seiner unverwechselbaren Stimme zum Zuhören ein. Dabei umfasst er die gesamte Palette von gefühlvoll bis mitreißend, von träumerisch bis tanzbar und findet seinen eigenen Platz im Singer-Songwriter-Spektrum zwischen Folk-Pop und Acoustic-Indie. „In close distance“ heißt seine 2019 veröffentlichte CD.
Neben seiner Leidenschaft für Musik brachte Joe Bennick 2016 seinen ersten Roman heraus, der 2019 in einer zweiten Auflage wieder aufgelegt wurde. In „Erlensee” erzählt er die Geschichte einer besonderen Vater-Sohn-Beziehung und stellt dabei Fragen zu Verantwortungen zwischen Generationen.
Wir freuen uns auf Ihren/euren Besuch bei diesem Hut-Konzert!