ANDREA Büssing

In einer prozessorientierten Auseinandersetzung lässt die Künstlerin dynamisch wirkende Bilder entstehen. Strukturen, Farbfelder und Linien geben visuelle Anreize, die im Auge des Betrachters zu immer neuen Entdeckungen führen. So tritt die Künstlerin über ihre Bilder in einen Dialog über das Sichtbare.