Irmgard Schlömer

Die frühe Auseinandersetzung mit Kohle- und Bleistiftzeichnungen führte sie zur Aquarellmalerei, bei der mittlerweile das Repertoire vom Gegenständlichen bis zum Abstrakten reicht: Flora und Fauna werden farbenfroh und gekonnt in Szene gesetzt, der Betrachter wird durch Lasuren und Mischtechniken in unterschiedlichste Landschaften und Farbstimmungen geführt.